Herzlich willkommen in meiner kleinen Bücherwelt. Fühlt euch ganz wie zuhause :)

Mittwoch, 29. August 2012

Nachwuchs #3

Hallo meine Lieben :)

Es sind wieder ein paar Bücher zu mir ins Haus geflattert :) Aber ich habe kein einziges davon gekauft ;) Das erste habe ich bei Katja gewonnen (nochmals vielen Dank :)) und das andere sind alles Wanderbücher. Ich bin eindeutig Wanderbuchsüchtig, und so komme ich auch gar nicht dazu, mal meine Bücher zu lesen. Irgendwie ein Teufelskreis, aber ich habe mir fest vorgenommen, dass das besser wird :)

So, dann will ich die Neuankömmlinge mal vorstellen :)



In Frühlingsnächten - Jetta Carleton
Missouri, Anfang der Vierzigerjahre:  Allen Liles, Mitte zwanzig, träumt von New York, vom Theater, von der Musik, vom Schreiben. Stattdessen beginnt sie an einem College in der tiefsten Provinz zu unterrichten, wie ihre Mutter und Großmutter. Dort öffnet sie ihren Studenten ein Tor zur Welt, sie treffen sich in Bars und Cafés, diskutieren über Literatur, Philosophie, das Leben, bis spät in die Nacht. Als Allen sich in einen der Studenten verliebt, erkennt sie Grenzen, die sie lange ignoriert hat. Sie muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt - und was ihr die Freiheit wert ist.


Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry - Rachel Joyce
»Ich bin auf dem Weg. Du musst nur durchhalten. Ich werde Dich retten, Du wirst schon sehen. Ich werde laufen, und Du wirst leben.«
Harold Fry will nur kurz einen Brief einwerfen an seine frühere Kollegin Queenie Hennessy, die im Sterben liegt. Doch dann läuft er am Briefkasten vorbei und auch am Postamt, aus der Stadt hinaus und immer weiter, 87 Tage, 1000 Kilometer. Zu Fuß von Südengland bis an die schottische Grenze zu Queenies Hospiz. Eine Reise, die er jeden Tag neu beginnen muss. Für Queenie. Für seine Frau Maureen. Für seinen Sohn David. Für sich selbst. Und für uns alle.


Bevor ich sterbe - Jenny Downham
Die Ärzte machen der 16-jährigen Tessa wenig Hoffnung. Ihr Kampf gegen die Leukämie scheint nach vier Jahren verloren. Doch Tessa will nicht einfach verschwinden, sie will leben – wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt eine Liste, was sie noch tun will, bevor sie stirbt: einen Tag nur ja sagen, Drogen nehmen, einen Tag lang berühmt sein, etwas Verbotenes tun, einmal Sex haben. Als Adam auftaucht, ist Sex plötzlich mehr als ein Punkt auf ihrer Liste. Doch darf man lieben, wenn man stirbt?



Weil ich dich liebe - Guillaume Musso
Wie viel Schmerz erträgt die Liebe? Die glückliche Ehe von Nicole und Mark zerbricht am rätselhaften Verschwinden ihrer kleine Tochter Layla. Die verzweifelte 15-jährige Evie überfällt auf offener Straße den Psychologen Connor McCoy. Die exaltierte Milliardärstochter Alyson Harrison will nicht mehr weiterleben. Werden die aus der Bahn geratenen Seelen wieder zu sich zurückfinden? Ein Roman über Liebe, Freundschaft und Verlust – anrührend und spannend bis zur letzten Seite.



Und kennt ihr schon Bücher davon und könnt sie empfehlen, oder eher nicht?
Ich habe mir auch überlegt mal mein Bücherregal fotografisch festzuhalten. Ich gucke mir ja immer so gerne andere Regale an . Und vielleicht interessiert sich ja auch jemand für meins^^

♥ Liebe Grüße ♥

Kommentare:

  1. Ich hatte auch mal Bevor ich sterbe gehabt. Tessa war jemand der mir sowas von auf den Keks gegangen ist.
    Ich finde das Ende sehr gut gemacht aber das wars auch schon^^'

    Den Rest kenn ich nicht aber ich wünsche dir viel Spaß beim lesen ^o^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das werde ich haben. Na, dann ich bin ich mal gespannt, wie mir das Buch zusagt :)

      Löschen
  2. 'Bevor ich sterbe' ich hab vor Jaaahren auf englisch gelesen und fands nicht so gut, aber ich glaube das lag wohl eher daran, das mein englisch noch nicht so gut war und ich mich etwas gequält habe.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, warten wir es mal ab. Zu dem Buch gehen die Meinungen ja auch stark auseinander, ich bin gespannt :)

      Löschen
  3. Hallo Denise :-)

    ich werde das Gewinnspiel am Montag auslosen. Wenn deine Karte bis dahin noch ankommt, landet sie noch im Lostopf ;-)

    LG Scatty

    AntwortenLöschen
  4. Hi Denise,
    ich habe dir auf meinem Blog einen Award verliehen! :)
    http://anonymousbookaholic.blogspot.de/2012/08/noch-ein-award.html

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich immer riesig über Kommentare und versuche sie auch immer zeitnah zu beantworten :) ♥